• geboren 1979 in Berlin

  • Mutter von zwei Kindern, verheiratet

  • Meine beiden Leidenschaften: Schreiben und Coachen  -  für mehr Verständnis, Bewusstsein und Akzeptanz für sich selbst und andere, für ein tieferes Bewusstsein und inneren Frieden
  • seit 2018 Selbstständigkeit als Coach, Burnout-Beraterin und Texterin
  • Personalreferentin und ausgebildeter Systemisch Integrativer Business- & Lifecoach bei der Coaching Spirale GmbH (zertifiziert nach dem Deutschen Coaching Verband e.V.)

  • Von 2001-2018 habe ich überwiegend in der Personalberatung und  -rekrutierung gearbeitet

  • seit 2016 zusätzlich im Coaching und in der Karriereberatung tätig

  • 2017 und 2019 Weiterbildungen "Persönlichkeitsentwicklung durch das Enneagramm"
  • 2018-2020 Ausbildung zum Job- und Karrierecoach durch Uniquo und das Schulz von Thun Institut für Kommunikation
  • 2018 Weiterbildung zur Burnout-Beraterin (Deutsche Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren GmbH)
  • Durch meine langjährige Erfahrung in der Personalberatung gute Kontakte und ein großes Netzwerk zu Personalern & Geschäftsführern ganz unterschiedlicher Unternehmen
  • Schwerpunktthemen im Coaching: Potenzialanalyse, Karriereplanung, Berufs(neu)orientierung, Leben & Arbeiten / Führen nach den eigenen Werten, Vereinbarkeit von Familie & Beruf, Wiedereinstieg nach der Elternzeit, Entwicklung von Bewerbungsstrategien, Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche, Persönlichkeitsentwicklung, Aktivierung von Ressourcen, Burnout-Prävention, Vorbereitung auf Führungspositionen, Reflektion und Aufarbeitung von schmerzhaften Erlebnissen durch autobiographisches Schreibcoaching
  • Was berufliche & private Kontakte über mich sagen: empathisch, herzlich, klar, analytisch, strukturiert, wertschätzend, aufrichtig, motivierend, zuverlässig, interessiert und verschwiegen.
  • Was mir wichtig ist: eine wertschätzende Kommunikation, absolute Vertraulichkeit, intensive persönliche Gespräche und ein aufmerksames und respektvolles Miteinander.
  • Meine Motivation: Ich möchte andere Menschen darin zu unterstützen, sich über ihre Werte und Bedürfnisse klar zu werden und dann im Einklang mit ihren eigenen Werten glücklich und erfüllt zu leben und zu arbeiten.
  • Mein Credo: "Life isn't about finding yourself. It's about creating yourself." (George Bernard Shaw)

Wie ich zum Coaching kam:

 

Schon immer fand ich Menschen und ihre Motive zu handeln, zu denken und zu fühlen, faszinierend. Seit meinem Berufseinstieg 2001 war ich überwiegend in der Personalberatung und  -vermittlung tätig. Von 2007-2018 habe ich bei einer Personalberatung kaufmännisches Fach- und Führungspersonal für ganz unterschiedliche Berliner Unternehmen rekrutiert. Ich habe in dieser Zeit ca. 2.000 Vorstellungsgespräche geführt und jedes davon sehr gerne und voller Neugierde.

 

Im Laufe dieser Zeit begegneten mir oft Menschen, die sich Fragen stellten wie „Ist das wirklich der richtige Job für mich?“ „Ich mache, was ich gut kann, aber warum bin ich trotzdem nicht glücklich?“ Oder ich hörte Sätze wie „Eigentlich wollte ich immer Kunst studieren, aber meine Eltern fanden eine kaufmännische Ausbildung sinnvoller.“ „Mein Traumjob? Ja, also der sähe ganz anders aus.“

 

Es kam mir immer fragwürdiger vor, diese hochqualifizierten Menschen in gut bezahlte Jobs zu vermitteln, bei der die einzige Veränderung häufig ein höheres Gehalt bedeutete, in denen sie aber an ihren eigentlichen Werten und Träumen „vorbei“ arbeiteten und lebten. So ergab es sich, dass ich neben der klassischen Personalvermittlung mehr und mehr das Coaching für mich endeckte. Es motiviert mich jeden Tag aufs Neue, Menschen zu Erkenntnissen über sich selbst zu verhelfen und sie auf dem Weg zu einem glücklicheren und erfüllteren Leben zu begleiten.

 

Zu mir kommen einerseits junge Menschen auf der Suche nach dem für sie richtigen Studium oder der für sie passenden Ausbildung als auch Absolventen und Absolventinnen, die nach dem Studium den Einstieg suchen. Aber mindestens genauso oft coache ich Frauen und Männer, die sich in der Mitte ihres Berufslebens fragen „War das schon alles?“

 

Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit und eine echte Herzensangelegenheit ist für mich seit mehreren Jahren das Thema „Vereinbarkeit von Familie & Beruf“ und die damit verbundene Unterstützung von Eltern beim Wiedereinstieg nach der Elternzeit. Da ich selbst seit Jahren arbeitende Mutter zweier Kinder bin, weiß ich um die Herausforderung, die das mit sich bringt. Ich habe meinen persönlichen Weg inzwischen gefunden, um aus der Doppelbelastung doppelte Freude zu machen. Sehr gern begleite ich Sie auf dem Weg zu Ihrer ganz individuellen Lösung zur Vereinbarkeit von Familie & Beruf. Bzw: vielleicht entscheiden Sie sich ja auch vorübergehend oder langfristig komplett für die Familie und die damit verbundene Care-Arbeit. Auch die damit verbundenen Herausforderungen haben ihren Raum im Coaching.

 

Als ich mich zu einer Coaching-Ausbildung entschloss, wählte ich bewusst eine Ausbildung, die NICHT zwischen Businesscoaching und Lifecoaching unterschied.

 

Denn ich bin der festen Überzeugung, dass es wenig Sinn ergibt, Life- und Businesscoaching strikt zu trennen. Zwar gibt es eher private und eher berufliche Fragestellungen, aber die Persönlichkeit eines Menschen beeinflusst natürlich auch immer seinen beruflichen Alltag und die Berufswahl. Genauso wie berufliche Unzufriedenheit sich auch in der Regel auf die private Stimmung auswirkt. Sie sind ja nicht zwei verschiedene Menschen – einmal ein privater und einmal ein beruflicher. Im schlechtesten Fall sind es zwei verschiedene Rollen, die Sie spielen. Wäre es nicht unglaublich erleichternd, nicht fortwährend damit beschäftigt zu sein, eine Balance zwischen zwei Polen herzustellen? Wäre es nicht viel befreiender, einfach als ganzer gesamter Mensch möglichst viele Facetten glücklich leben zu können?

 

Und nachdem ich diverse Menschen darin bestärkt hatte, ihren Traum zu leben, entschloss ich mich, selbst auch mehr auf meine eigenen Werte und Motive zu achten – und nun arbeite ich glücklich und selbstbestimmt als freiberuflicher Coach und als Texterin und Autorin. Ich verbinde meine beiden Leidenschaften, Menschen und Schreiben, und freue mich darauf, Sie kennen zu lernen und Sie bei Ihrem ganz persönlichen Veränderungsweg zu begleiten!